„Magiebegabt“ in „mosaik – Zeitschrift für Literatur und Kultur“

Vielen Dank an die Herausgeber der Zeitschrift „mosaik – Zeitschrift für Literatur und Kultur“, die einen Beitrag über „Magiebegabt“ in der aktuellen Ausgabe ihres Magazines (Nr. 16) veröffentlicht haben :)

Artikel neu

„Alexandra C. Nobis (vgl. mosaik3, S. 7) verarbeitet in Magiebegabt die Salzburger Umgebung leger-witzig in einer Jugenderzählung. Was sich als naive Liebesgeschichte tarnt, offenbart sich als spannend und selbstironisch unkitschig.“ (mosaik16, S. 46)

Was für ein toller Start in die Woche :)

Ich wünsche euch allen auch noch ein paar schöne Tage bis zum 1. Advent :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s