Chips – Vegan Edition

Seien wir uns ehrlich – manchmal muss man einfach Chips haben!

Als ich auf vegan umgestiegen bin, habe ich begonnen, die Zutatenlisten von verschiedenen Lebensmitteln zu lesen (wohl erstmals in meinem Leben :)). Und dabei ist mir aufgefallen, dass auch in auf den ersten Blick völlig unbedenklichen Nahrungsmitteln – wie z.B. Kartoffelchips – oft Tierprodukte untergemischt sind, die man dort gar nicht vermuten würde. Vielen Kartoffelchips-Produkten sind nämlich beispielsweise Magermilch- oder Käsepulver beigefügt.

Heute war ich im Supermarkt, habe Zutatenlisten studiert und schließlich die Riffels Naturell der Marke Funny-Frisch mit nach Hause genommen. Die Zutatenliste ist kurz: Kartoffeln, Sonnenblumenöl, Speisesalz.

20170222_200022

Und nach ausführlichem Probieren – ich nasche sie gerade nebenbei – kann ich sagen: sie sind super lecker :)

Also lasst es euch schmecken ;)

Eure
acn

Ein Kommentar zu “Chips – Vegan Edition

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s