Vegan STATT Tier: Butter

Ich bin ehrlich: Butter habe ich immer gern gegessen.

In meiner veganen Anfangszeit habe ich verschiedene pflanzliche Margarinen probiert, zum Beispiel jene von Becel, war davon jedoch weniger begeistert. Sie schmeckten einfach nur fettig, ließen sich zwar gut auf dem Brot verstreichen, aber sobald Nutella-ähnliche Frühstücksaufstriche draufkamen, „rutschten“ sie quasi vom Brot.

Seit Kurzem bin ich aber in dieser Hinsicht total happy – denn ich habe endlich die perfekte Butter-Alternative gefunden: Die Butter von Alsan bio :)

20170312_180206

Ihr findet sie in Bio-Supermärkten … und bei BILLA :)

Diese Butter schmeckt nicht nur wahnsinnig lecker, sondern lässt sich auch zum Kochen und Backen problemlos verwenden. Man merkt überhaupt nicht, dass es keine ‚echte‘ Butter ist.

Die kann ich also jedem empfehlen :)

Eure
acn

P.S.: Niemand hat mich gezwungen oder gar dafür bezahlt, dass ich das schreibe – das ist meine wirklich wahrhaftige Meinung :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s