Vegan unterwegs: Nürnberg

Liebe Leute,20170619_175517

auf unserem Weg von Dresden zurück nach Salzburg haben wir einen kurzen Stopp in Nürnberg eingelegt. Wir sind durch die Altstadt geschlendert und haben uns die Burg angesehen.

Natürlich hatten wir da auch Hunger und Lust auf Kaffee, deshalb hier zwei kleine Nürnberg-Tipps:

  1. Sumer-Imbiss (Brunnengasse 29, 90402 Nürnberg)
    Ein wirklich kleiner Imbiss, der Döner und Dürüm verkauft. Ich ging hinein und bestellte ein Dürüm mit Falafel, die der nette Betreiber des Imbisses frisch zubereitet. Als ich fragte, welche Soße er hat, begann er glech zu grinsen und fragte: „Wollen Sie es vegan?“. Als ich bejahte, sagte er, er habe auch eine vegane Soßen-Option, nämlich Hummus. Das war richtig toll! :) Und es hat fantastisch geschmeckt – da müsst ihr unbedingt hin, wenn ihr n Nürnberg seid :)
  2. Fortezza Espresso Bar (Krebsgasse 2, 90402 Nürnberg)
    Hier habe ich einen sehr leckeren Iced Cappuccino getrunken. Kleiner Wermutstropfen: Sie hatten zwar zum Glück pflanzliche Milch, aber dafür musste man einen Aufpreis von 50 Cent zahlen. Naja… Vegane Cookies hätten sie auch gehabt, aber aufgrund des Falafel Dürüms zuvor war ich komplett satt :)

    Eure
    acn

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s