Archiv

Überarbeitung 4 abgeschlossen! :)

Liebe Lesefans,

eeendlich habe ich es geschafft und die vierte Überarbeitungsphase von „Auf der Suche“ abgeschlossen :)

Bin gerade sehr happy :)

Jetzt muss ich mir nur noch einen neuen Drucker zulegen – der alte ist leider an den letzten Manuskriptausdrucken zugrunde gegangen :D

Und wie belohnt man sich nach so einem Etappensieg? Mit VEGANEM KUCHEN aus dem GustaV natürlich! :)

20180619_155027

Schönen Abend noch, ihr Lieben :)

Eure
Alexandra

Ab zu den Testleser*innen :)

Liebe Leute,

endlich ist es so weit: Die zweite Überarbeitungsphase des Manuskriptes von „Auf der Suche“ ist geschafft :)

20180428_125743

Jetzt geht es an die ersten Testleser und Testleserinnen.

Ich bin gespannt und wünsche euch noch einen schönen Sonntag :)

Alles Liebe,
eure
acn

 

Veganer Tassenkuchen gegen Überarbeitungstiefs :)

Guten Abend, meine Lieben :)

Richtig, ich stecke noch immer mitten in der ersten Überarbeitungsphase von „Auf der Suche“.

Eigentlich wollte ich sie in den einwöchigen Semesterferien abschließen … aber dazu ist es leider nicht gekommen. Hab total prokrastiniert und stattdessen 15 Gedichte geschrieben :D

Jetzt ist damit aber Schluss. (Hoffe ich zumindest :D)

Als ich jedenfalls gestern so vor den vielen tausend Worten saß, die ich geschrieben habe, konnte ich bald nur noch an eines denken: Kuchen!

Da musste eine Lösung her. Also: Schnell gezauberter Tassenkuchen statt der Überarbeitung zu fluchen :D20180220_181728

Tassenkuchen zu machen, ist so genial einfach. Einfach alle Zutaten in einer Tasse vermischen, eine Minute in die Mikrowelle und voila: schon kann man Kuchen löffelnd weiter überarbeiten :)

Hier das Rezept, das ich gestern verwendet habe: Tassenkuchen – Blueberry Vegan

Man kann Tassenkuchen in unendlich vielen Variationen machen – googlet es einfach mal. Aber ein Geheimtipp von mir: Schmeißt euch kleine Stückchen Kochschokolade in den Teig ;)

Ach, mit Schokokuchen im Mund geht einfach alles leichter :)

Alles Liebe,

eure
acn

Exposé. Status: Zufrieden! :)

OH MEIN GOTT, Leute!

Ich habe eben das Exposé, das ich für Band 1 meiner dystopischen Jugendroman-Trilogie „Auf der Suche“ geschrieben habe, noch einmal durchgelesen und … ich kann es gar nicht glauben … ich bin zufrieden damit! Yippie! :D

Ich habe es vor ungefähr einem Monat, überwiegend mit diesem Ausblick, geschrieben und überarbeitet und überarbeitet und überarbeitet …

IMG_2016

… und mich seither nicht mehr getraut, das Dokument zu öffnen. Jetzt bin ich mehr als erleichtert und habe entschieden: So bleibt es! :)

Bei der Überarbeitung des Manuskripts geht es auch voran. Eine Hälfte hab‘ ich schon :)

Ich halte euch auf dem Laufenden :)

Eure
top motivierte
acn

Es ist vollbracht! :)

Liebe Miterlebende,

heute habe ich zwei fantastische Nachrichten für euch, die diesen Tag zum besten seit Langem machen:

1.) habe ich den NaNoWriMo2017 gewonnen – heißt: Ich habe mehr als 50.000 Wörter in nur einem Monat geschrieben. Ich weiß – whaaaat?!

NaNo-2017-Winner-Badge

und 2.) – was noch viel fantastischer ist – ist der erste Entwurf meines neuen Romans mit dem Arbeitstitel „Auf der Suche“ endlich fertig! 105.727 Wörter sind’s geworden

Jetzt gönne ich mir ein Glas Sekt.

Und natürlich werde ich euch jetzt wieder regelmäßiger auf dem Laufenden halten

Alles Liebe!

Eure
acn

#CampNaNoWinner2017

Leuteeee,

ich hab’s geschafft!! :) Ich hab erfolgreich am Camp NaNoWriMo teilgenommen und mein selbst definiertes Ziel, nämlich 20.000 Wörter im Juli zu schreiben, erreicht :)

20170725_212554

Das Campen hat total viel Spaß gemacht, das virtuelle Lagerfeuer hat mich inspiriert und motiviert, endlich so viel Zeit, wie nur irgendwie möglich, in meinen neuen Roman zu investieren.

Ich werde auf jeden Fall weiter hart daran arbeiten, und wer weiß, vielleicht könnt ihr „Auf der Suche“ ja bald lesen ;)

Eine schöne restliche Woche euch allen! :) Ich werde mich zurücklehnen, relaxen und den Sonnenuntergang genießen ;)

Eure
acn