Tag-Archiv | Frühling

Regen am Sonntag

Liebe Leserinnen und Leser,

Sonntagslektüre :)

wie ihr vielleicht schon wisst, wohne ich in Salzburg. Und wie ihr vielleicht auch wisst, regnet es in Salzburg praktisch immer… Das ist natürlich übertrieben – aber es kommt mir so vor :D Seit ich vor drei Monaten umgezogen bin, habe ich einen Balkon, aber die Wochenenden, an denen ich draußen Sonnenstrahlen genießen konnte, kann ich an einer Hand abzählen…

Aber davon lasse ich mir natürlich nicht die Laune verregnen – denn was gibt es Schöneres, als es sich an einem verregneten Sonntag mit einem guten Buch auf der Couch gemütlich zu machen? :)

Schönes restliches Wochenende und einen guten Start in die neue Woche wünsche ich euch! :)

Eure
acn

P.S.: Habt ihr schon die Petition gegen die schrecklichen Zustände in der deutschen Hähnchenmast gesehen?

Geschirrspülmittel: tier- und umweltfreundlich

Liebe Leute,

das Wochenende kommt schon wieder näher – zum Glück :) Schön wäre es, wenn der Frühling auch wieder näher kommen würde, ich persönlich habe mittlerweile doch schon genug davon, dass mir Schneeflocken die Nase pudern, während ich Ende April auf dem Balkon sitze ;)

Dreckiges Geschirr abwaschen kann man aber, Gott sei Dank, bei jedem Wetter. Ich benutze dazu seit einiger Zeit das Geschirrspülmittel der Marke bigood. Das gibt’s bei der BIPA – bigood ist deren Eigenmarke.
Es ist als „umweltfreundliches Geschirrspülmittel“ deklariert, wird in Österreich hergestellt, ist schnell biologisch abbaubar und die Flasche besteht zu 100% aus Recyclingmaterial. Auf der Flasche finden sich außerdem jede Menge Zertifizierungen: das Umweltzeichen, EU-Ecolabel, Blühendes Österreich, Cleanright – Eine freiwillige Nachhaltigkeitsinitiative der A. I. S. E und die Vegan-Blume.

Es duftet nach Wasserlilie, ist fettlösend und spült richtig gut. Also, wenn ihr mal bei der BIPA vorbeikommt, könnt ihr das ja mal ausprobieren. Ich bin auf jeden Fall sehr zufrieden damit :)

Eure
acn

 

Sonntäglicher Spaziergang

20170305_172101

Und wieder führte mich mein sonntäglicher Spaziergang in die Au. Auch dieses Mal auf der Suche nach Bärlauch.

Nach einem langen Spaziergang, viel frischer Luft, dem Betrachten der ersten Frühlingsblümchen, dem Lauschen des Vogelgezwitschers und der wärmenden Sonnenstrahlen auf unserer Haut, kehrten wir mit einer ordentlichen Ausbeute an Bärlauch nach Hause zurück :)20170305_175406

Damit zaubern wir morgen eine leckere (vegane) Bärlauch-Sahnesoße für unsere Nudeln :)

Schönen Sonntagabend noch!

Eure
acn

Spaziergang in der Au

Heute habe ich mit meinen Eltern und meinem Freund einen nachmittäglichen Spaziergang in der Weitwörther Au gemacht. Ursprünglich wollten wir Bärlauch sammeln, aber der lässt sich noch Zeit. Am Ende hatten wir gerade mal genug für ein kleines Butterbrot – war dafür dreimal so lecker :)

Wir haben zwar nur wenig Bärlauch gesehen, dafür umso schönere Schneeglöckchen und Frühlingsknotenblumen :)

Habt noch einen entspannten Sonntagabend, ihr Lieben!

Eure
acn