Tag-Archiv | Massentierhaltung

Doku: „Cowspiracy“

Hey meine Lieben,

heute gibt’s eine Doku-Empfehlung. Und zwar „Cowspiracy – Das Geheimnis der Nachhaltigkeit“ von Kip Andersen und Keegan Kuhn, der sich mit den negativen Auswirkungen der Tierindustrien auf die Umwelt und das Klima beschäftigt und warum wir darüber nichts von renommierten Umweltschutzorganisationen wie dem WWF, Greenpeace, etc. hören.

Ein Augenöffner.

Wirklich ein klasse Film, der sehr zu empfehlen ist!

Eure
acn

Einfach. Bewusst. Leben.

„Meine wichtigste Botschaft an sie alle lautet: Sie können etwas bewirken. Jeder einzelne von Ihnen.“ — UN-Friedensbotschafterin Dr. Jane Goodall —

Also: Einfach bewusst leben ;)

Eure
acn

 

Petition: Hähnchenmast in Deutschland

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

die Tiere brauchen wieder einmal unsere Stimme:

https://www.animalequality.de/issnichtgrausam/

Neue Undercover-Recherchen von Animal Equality haben schockierende Zustände in einem Hähnchenmastbetrieb mitten in Deutschland (Niedersachsen) aufgedeckt: Der beobachtete Betrieb hält 224.000 Hähnchen, verteilt auf 16 Ställe. Das macht 14.000 Hähnchen pro Stall. Ohne Sonnenlicht. Der Boden und die Luft von Exkrementen verschmutzt. Die Tiere sind so extrem überzüchtet, dass ihre Beine das eigene Gewicht nicht mehr tragen können. Wer nicht mehr aufstehen kann, verdurstet oder wird von einem Mitarbeiter des Betriebs „entsorgt“: Mit der Schaufel wird auf die Küken eingeschlagen (wie man im Video sehen kann), dann werden sie teils lebendig und stark verletzt in den Müll geworfen.

Die Videoaufnahmen sind entsetzlich. Also bitte gebt den Tieren eure Stimme und unterzeichnet die Petition an das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit.

Danke im Namen der Tiere!

Eure
acn