Hafer-Cookies :)

Hi ihr Lieben, ich habe kürzlich vegane Hafer-Cookies nachgebacken. Ich wollte sie eigentlich am nächsten Tag zum Kaffee zu meinen Eltern mitnehmen … aber leider waren sie so lecker, dass schon am Abend von den 18 Cookies nur noch 4 übrig waren :D Es war wirklich einfach, die Cookies zu machen – man braucht nur…Read more »

Salzburg: GustaV

Liebe Leute, eine vegane Lokalempfehlung, wenn ihr in Salzburg unterwegs seid :) Das GustaV ist ein rein veganes Café und Bistro, das leckeres Essen und tolle Getränke serviert. Frühstücken kann man dort bis 16 Uhr (Tipp: Rührtofu mit Pilzen und anderem Gemüse – ein Gedicht! :))   Außerdem haben sie Suppen, Sandwiches und Torten (auch…Read more »

Doku: „What the Health“

Hey ihr Lieben, kennt ihr schon die Dokumentation „What the Health“ von Kip Andersen und Keegan Kuhn, die auch „Cowspiracy“ gemacht haben? Sie beschäftigt sich mit den negativen Auswirkungen des Tierproduktkonsums auf unsere Gesundheit und damit, welchen Einfluss die Pharmaindustrie, Lobbyisten und Konzerne darauf nehmen, dass wir Milchprodukte, Eier und Fleisch für „gesund“ halten –…Read more »

Veganer Tassenkuchen gegen Überarbeitungstiefs :)

Guten Abend, meine Lieben :) Richtig, ich stecke noch immer mitten in der ersten Überarbeitungsphase von „Auf der Suche“. Eigentlich wollte ich sie in den einwöchigen Semesterferien abschließen … aber dazu ist es leider nicht gekommen. Hab total prokrastiniert und stattdessen 15 Gedichte geschrieben :D Jetzt ist damit aber Schluss. (Hoffe ich zumindest :D) Als…Read more »

Hirsebrei :)

Guten Morgen, ihr Lieben :) Es wird Zeit, dass ich euch neben Porridge mein zweites Wochenend-Lieblings-Frühstücksrezept vorstelle: Hirsebrei – natürlich vegan :) Was ihr braucht: Hirse (ich messe sie immer in einem Glas ab – für mich reichen etwa 75 ml, da die Hirse sehr satt macht) die dreifache Menge pflanzliche Milch Zimt, Vanille und…Read more »

Kurkuma-Ingwer-Tee :)

Hallo ihr Lieben, heute möchte ich euch eine Inspiration für einen richtig leckeren (und super gesunden, Bakterien und Viren bekämpfenden) Tee geben: Kurkuma-Ingwer-Tee :) Für diesen Zaubertrank braucht ihr nur wenige Zutaten: ein kleines Stück frischen Ingwer (Größe nach Belieben, vielleicht so groß wie euer halber Daumen) ein Stück frische Kurkuma-Wurzel (Größe nach Belieben, wenn ich…Read more »

Karamellisierte Buchweizen-Crêpes

Hallo, meine Lieben :) Jetzt habe ich die letzten Tage ganz vergessen, meine Sprossen-Erlebnisse zu posten :D Mit den restlichen Rotklee- und Brokkoli-Sprossen habe ich einen Salat gemacht. Und ich muss wirklich sagen, die Sprossen geben dem Salat einen richtigen Kick :) Vorgestern habe ich gleich wieder Rotklee- und Brokkoli-Samen eingeweicht und heute kann ich…Read more »

Rotklee-Sprossen-Ernte Teil 1

Hey meine Lieben, gestern (und heute zu Mittag) gab’s bei mir die „Aktivierten Buchweizen-Wraps“, für deren Teig ich Buchweizen für 4 Stunden eingeweicht habe, um ihn zu „aktivieren“. Der erste Wrap ist mir natürlich beim Wenden total zerfallen, aber ab dem zweiten hatte ich den Dreh raus :D Gefüllt habe ich sie mit Avocado, grünem…Read more »

Linsensprossen-Ernte :)

Hi, meine Lieben :) Gestern Abend war es endlich so weit: Ich konnte die Linsensprossen ernten, die schon das ganze Keimglas ausgefüllt haben (auch die Rotklee-Sprossen haben ihr Volumen schon stark vergrößert und die Brokkoli-Sprossen bilden schon ganz brav Faserwurzeln :)). Wie gesagt, mache ich ja bei einem Online-Sprossenzieh-Kurs mit (von Angelika Fürstler) und da…Read more »

Sprossen – Tag 2 :)

Guten Morgen, ihr Lieben :) Weiter geht’s mit dem Sprossen-Abenteuer :) Ich versuche mich an Brokkoli- und Rotklee-Sprossen und am Keimen von Beluga-Linsen. Gestern Abend habe ich die Samen und Linsen gut gespült und über Nacht eingeweicht.     Heute Morgen hat sich das Volumen der Rotklee-Sprossen deutlich vergrößert, das Wasser war etwas gelblich gefärbt.…Read more »